Angebote

Momordica Charantia

Art.Nr. 060
Verfügbarkeit
Auf Lager
Inhalt: ab 30 Kapseln

Stärkt das Immunsystem, auch unterstützend bei HIV, hilft bei Hautallergien, Psoriasis, Neurodermitis, reinigt Leber und Nieren und zur Körperentgiftung (Nikotin), appetitzügelnde Wirkung, gibt Kraft und Energie.
Preis 19,90€

Mögliche Optionen


* Verpackung:

Momordica Charantia, die Bittermelone, ist ein seit Jahrhunderten bekanntes Heilmittel. Es hilft bei Allergien und den Hautkrankheiten Psoriasis und Neurodermitis. Die immunstärkende Wirkung kommt uns gerade bei Grippewellen oder anderen Viruserkrankungen entgegen.

Weitere Informationen
Verpackung 90 Kapseln Sparpaket, 30 Kapseln
Inhalt Alkaloide, Charantin, charine, Cryptoxanthin, cucurbitine, cucurbitacine, cucurbitane, cycloartenols, diosgenin, Elaeostearic-Säure, Erythrodiol, Glacturonic-Säure, gentacide, goyaglykoside, goyasaponine, guanylate Cyclase-Hemmer, Gypsogenein, hydroxytryptamine, karounidiole, lanosterol, lauric-Säure, linoleic-Säure, linoloenic-Säure, momorcharasides, momorcharins, momordenol, momordicilin, momordicine, momordicinine, momordicoside, momordin, momordolo, multiflorenol, myristic-Säure, nerolidol, oleanolic-Säure, oxalic-Säure, pentadecane, peptide, petroselenic-Säure, proteine, polypetide, ribosome-inaktivierende proteine, rosmarin-Säure, rubixanthin, spinasterol, steroidal gykoside, stigmasta-diols, stigmasterol, taraxerol, trehalose, trypsin-Blocker, uracil, vacine, V-insulin, verbascoide, vicine, zeatin, zeatin-roboside, zeaxanthin, zeinoxanthin.
Dosierung Täglich vor dem Essen dreimal eine Kapsel
Anwendung Gewichtsreduktion und Appetitzügler, Diabetes II, Prädiabetes. Magenentzündungen mit Helicobacter pylori, viral verursachte Infektionen, Staphylokokkeninfektionen und Erkrankungen durch Pseudomonas, Salmonellen, Streptobacilli sowie Streptokokken Tryglicerid- und cholesterinsenkende Wirkung. Hauterkrankungen Akne und Furunkel. Es wird sowohl von immunstimulierender als auch von antimutagener und antitumoraler Wirkung berichtet. Hautallergien und Hautkrankheiten, sowie die Stärkung des Immunsystems
Kontraindikationen Keine bekannt, sicherheitshalber aber nicht von Schwangeren und bei stillenden Müttern einzunehmen. Überdosierung vermeiden! Bei Einnahme von oralen Antidiabetika informieren Sie bitte Ihren Arzt, da diese Mittel dann reduziert werden müssen.

Neue Beurteilung

Mein Name


Meine Beurteilung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung Schlecht            Gut

Ähnliche Produkte